News
 

Badminton: Wiesbaden bei der Badminton DM vertreten

Vom 02. bis 05.02.2017 fanden in Bielefeld die 65. Deutschen Badminton Meisterschaften statt. 207 Spieler kämpften in der Seidensticker Halle um den diesjährigen Titel in fünf Disziplinen.Nach vielen Jahren wurde auch der Bezirk Wiesbaden wieder durch drei Spielerinnen bei diesem hochkarätigen Turnier der besten deutschen Spieler vertreten. Neben Nelly Eschenbrenner (Verbandsligistin BC Ginsheim-Mainspitze) konnten sich auch Claudia Kappler und Christine Vowinkel (Bezirksoberliga des SV Disbu Rüsselsheim) durch die vorherigen Teilnahmen bei den Bezirks-, den Hessen- und den Südwestdeutschen-Meisterschaften qualifizieren und wurden für die DM im Dameneinzel bzw. Damendoppel nominiert. Gegen die deutlich stärkeren Gegnerinnen schieden alle Spielerinnen bereits nach der ersten Runde aus. Wie die Jahre zuvor sorgten die Spitzenspieler der Bundesliga und Nationalmannschaft, die fast täglich trainieren, wieder für spannende Spiele und auch überraschende Sieger. Mehr unter: http://dm-badminton.de/


Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 08.02.2017.
Kommentare und Anregungen bitte an die SV DISBU Online-Redaktion.