News
 

Badminton: Erneut zu den Deutschen Altersklassen-Meisterschaften

Bereits am 11./12.03.2017 fanden die Hessischen Meisterschaften O35-075 statt, bei denen sich Heinz Knebel im Herreneinzel, Gemischten Doppel und Herrendoppel und Burkhard Sprenger im Herrendoppel für die Südwestdeutschen Meisterschaften O35+ qualifizierten.
Am vergangenen Wochenende fanden die Südwestdeutschen-Meisterschaften in Ginsheim-Gustavsburg statt. Begonnen wurde am Freitagabend bereits mit den gemischten Doppeln. Heinz Knebel konnte sich mit Ludmilla Schneider vom Tus Reinheim in der O60-Klasse den 3. Platz erspielen.
Samstag wurden dann die Herreneinzel ausgetragen. Hier konnte Heinz Knebel leider nicht an die Leistungen wie bei den Hessischen Meisterschaften anknüpfen und es wurde am Schluss nur Platz 6.
Am Sonntag dann die Herrendoppel. Heinz Knebel startete zusammen mit Konrad Schäfer vom TuS Steinbach ebenfalls in der O60-Klasse und belegte auch hier den 3. Platz.
Nachdem sich Burkhard Sprenger mit seinem Partner Hartmut Windisch vom TV 1860 Hofheim in der Gruppe O50 für diese Meisterschaften qualifiziert hatten, mussten sie sich schon im Viertelfinale geschlagen geben. Trotzdem haben sie das erste Mal die Möglichkeit bei den Deutschen Meisterschaften anzutreten.
So, nun fahren wir am 27./28. Mai 2017 zu den Deutschen Meisterschaften O35-075 nach Solingen und werden sehen, was wir hier erreichen können.


Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 04.04.2017.
Kommentare und Anregungen bitte an die SV DISBU Online-Redaktion.