News
 

Badminton: Die Vereinsmeister 2017 stehen fest !

Große Beteiligung mit spannende Spielen im Schüler und Jugendbereich und genau das Gegenteil bei den Erwachsenen…
Am vergangenen Wochenende standen die alljährlichen Badminton Vereinsmeisterschaften einmal wieder vor der Tür. Diese mussten allerdings in diesem Jahr auf einen Tag reduziert werden, da sich für die Doppel/Mixed Disziplin, am Sonntag, leider nicht genug Paarungen eingefunden haben. Dafür flog aber am Samstag der Shuttlecock von 12.30 bis 17 Uhr in der Dicker Busch Halle. 14 Minis, Schüler und Jugendliche und ganze 2 Erwachsene haben sich in den Einzeldisziplinen, um die Ehre des Vereinsmeisters im fairen, sportlichen Wettkampf vergnügt. Besonders den Kids sah man den Spaß an. Einmal den direkten Vergleich in einem Wettkampf zu spüren. So gönnte man dem Sieger den Erfolg und wollte trotzdem im nächsten Spiel selbst wieder als Sieger vom Platz gehen. Besonders Lion Löbig, der erstmals bei den Minis diesen Titel errungen hat und Takeshi Matuschek bei den Schülern, sah man die Freude auf den Pokal sichtlich an. Gerade im letzten Spiel wollte es Takeshi Matuschek gegen den neuen Vereinsmeister bei den Jugendlichen Mahid Khalid noch einmal wissen. Musste sich dann aber leider in 2 spannenden Sätzen geschlagen geben. Bei den Erwachsenen, wurde dieses Jahr erstmals der große Pokal des Hobby Vereinsmeisters ausgespielt. Dieser ging nach einen großen Finale zwischen Heinz Knebel und Ralf Pauli an den erstgenannten. Vielleicht ist dies nun Ansporn, an die vielen, nicht in Mannschaften aktiven Vereinsmitglieder, sich im nächsten Jahr den Pott zu holen !? Denn dieser wird, im Gegensatz zu den üblichen Vereinsmeisterpokalen, nun 10 Jahre ausgespielt, so daß es tatsächlich eine Ehre ist, auf diesem verewigt zu sein. Die Vereinsmeister Ehrungen finden übrigens am 01.06.2017 im Training statt.
Hier die Platzierungen:
MINIS:
1. Lion Löbig
2. Amina El Hallaoui
3. Matteo Grenz
4. Anas El Hallaoui

Schüler:
1. Takeshi Matuschek
2. Leo Riedl
3. Ilyas El Hallaoui
4. Moritz Kropp
5. Berk Öztürk

Schülerinnen:
1. Ramsha Kibria
2. Anna Demidovic

Jugend m:
1. Mahid Khalid
2. Tolga Yagmar

Jugend w:
1. Georgia Antoniadi

HOBBY:
1. Heinz Knebel
2. Ralf Pauli


Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 08.05.2017.
Kommentare und Anregungen bitte an die SV DISBU Online-Redaktion.