News
 

Boule: 9.Triplette Mixte Turnier

In den ungeraden Jahren richtet die Bouleabteilung traditionell ihr Triplette-Mixte Turnier aus, dessen 9.Auflage am Wochenende statt fand

Die unsichere Wettervorhersage verschreckte leider einige potentielle Teilnehmer, so dass sich nur 8 Teams einfanden, um die diesjährige Siegerequipe zu ermitteln. Die DISBUaner hatten für ausreichend Unterstellmöglichkeiten gesorgt, damit alle Teams sich vor den wenigen Regentropfen oder -schauern schützen konnten und nahezu trocken durch den Turniertag kamen.

Wieder einmal waren von Neuanfängern bis zu bundesligaerfahrenen Spielern und Spielerinnen jedes Spielniveau auf dem Platz vertreten. Nicht überraschend setzten sich die Erstliagakteure der Tromm am Ende durch und standen sich im A-Finale gegenüber. Jörg hatte sich mit den Lokalmatadoren Thu Ha und Moritz equipiert, eine gute Wahl, da die beiden sich bisher bei jedem ihrer Turnierstart beim DISBU Triplette-Mixte durchsetzen konnte. Kurz gesagt: Die Serie hielt. Die "Fast"-Erstligaspieler der PSG - noch zwei Siege im September und der Aufstieg sollte perfekt sein - sicherten sich den Sieg im B-Finale.

A-Finale
Thu Ha / Moritz / Jörg (3:1 +15) - Natascha / Loic / Srecko (3:1 +15)
13:9




B-Finale
Gaby K / Uwe / Wolfgang (3:1 +12) - Simone / Thomas / Will (2:2 -1)
13:9


Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 13.08.2017.
Kommentare und Anregungen bitte an die SV DISBU Online-Redaktion.