News
 

Badminton: Grufti Turnier 2017

Am 04. Nov. 2017 fuhren sechs Spieler (Heinz Knebel, Silke Schäfer, Burkard Sprenger, Ralf Pauli, Daniel Liske und Matthias Walz) zum Grufti-Turnier nach Mayen, um sich in der Klasse Ü 70 bzw. Ü 100 zu beweisen.
Dieses Turnier soll die Geselligkeit unter Badminton-Freunden fördern. Gespielt wurde im Schweizer System und es wurden 5 Runden gespielt. Zusammen in der Ü100 Klasse starteten Heinz mit Silke, Burkhard mit Ralf und Matthias mit Daniel.
Eigens für dieses Turnier hatten wir, so wie schon im Jahr davor, uns T-Shirts anfertigen lassen, um einheitlich aufzutreten. Dieses kam bei vielen mit positiven Rückmeldungen gut an.

Ich kann nicht verhindern,
dass ich alt werde.
Aber ich kann dafür sorgen,
dass ich Spaß dabei habe.


Dieses kam bei vielen mit positiven Rückmeldungen gut an.
Leider mussten Matthias und Daniel bereits nach der 3. Runde nach Hause fahren, da Daniel einen Ball ins Auge bekommen hatte und mit Matthias in die Klinik nach Mainz gefahren ist. Er musste hier drei Tage zur Überwachung bleiben. Es ist dann doch noch mal alles gut gegangen und er wird keine bleibenden Schäden davon tragen.
In der Ü100 Gruppe erreichte Heinz zusammen mit Silke den 3. Platz und Burkhard mit Ralf einen recht guten 8. Platz.
Auch im nächsten Jahr werden wir versuchen wieder teilzunehmen.

Bilder findet ihr hier


Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 19.11.2017.
Kommentare und Anregungen bitte an die SV DISBU Online-Redaktion.