News
 

Boule: The return of the Klaus

Mit der erwartet starken Unterstützung von Loic konnte Klaus nach einigen Jahren Turniersiegabstinenz sich wieder in die Erfolgsliste beim Boule-Monatsturnier eintragen

Nach dem Ausbleiben von echten Erfolgen in den vorherigen Turnierstarts mit den lokalen DISBU-Bouleamateuren, sicherte sich Klaus für den September einen echten Profi als Mitspieler und schon stellte sich der unvermeidliche Erfolg ein. In einem erst deutlichen - Zwischenstand 12:1 - und dann immer spannender werdenden Endspiel gewannen Loic / Klaus gegen Bettina / Frank mit 13:10.

Bettina wurde zwar von Corinne mit Tanz- und Springeinlagen bestens auf das anstehende Finalspiel vorbereitet, die Wirkung trat dann aber leider etwas zu spät ein.



Bei den Zuschauern der Endspiele spielten sich herzzereissende Verbrüder(und schwester)ungsszenen ab, deren Wiedergabe im digitalen Bild natürlich unzureichend sein muss - wir versuchen es trotzdem:



Insgesamt waren wieder 19 Teams am Start, diesmal unter anderem auch neue Namen auf der Starterliste aus Wiesbaden und Kassel(!) - letztere waren nicht exklusiv wegen dem DISBU- Turnier angereist, aber gefreut haben wir uns trotzdem sehr!

A-Finale
Bettina / Frank (3:0 +23) - Loic / Klaus (3:0 +19)
10:13



B-Finale
Bärbel / Srecko (3:0 +15) - Manuel / Gregor (2:1 +15)
9:13



C-Finale
Gaby K / Uwe (2:1 +13) - Wolfgang / Emilé (2:1 +10)
13:8



Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 02.09.2018.
Kommentare und Anregungen bitte an die SV DISBU Online-Redaktion.