News
 

Boule: Altbewährtes und Neues beim Mai-Turnier der Bouleabteilung

Die schon fast zur Standardanzahl gewordenen 20 Teams schrieben sich beim Monatsturnier der Bouleabteilung ein.

Andererseits wurden erstmals diverse Fleischkäse im Brötchen angeboten, vom Grillen war mangels Grillmeister und aufgrund der etwas unsteten Wettervorhersage abgesehen worden. Der tatsächlich eintretende kräftige Schauer bestätigte die Planungen sorgte aber andererseits auch für eine knapp halbstündige Pause kurz vor Schluss der Spiele der zweiten Runde.

Nach Abschluss der Vorrunde lagen drei Teams ungeschlagen mit drei Siegen an der Spitze des Tableaus. Gaby / Klaus mussten aufgrund der Punktdifferenz trotz begeisternder Spiele dahin ins B-Finale, hier unterlagen sie Eva / Jörn aus Mainz.

Im A-Finale gelangen Stefan / André ein denkbar knapper 13:12 Sieg gegen Marco / Thomas, die in der drittletzten Aufnahme ihre Chancen auf den Turniersieg nicht nutzen konnten. Alles in Allem wieder ein schönes Turnier mit unterschiedlichem Spielniveau der Teilnehmer, die sich aber hinsichtlich Begeisterung, Fairness und Spielfreude alle auf einem Level bewegten.

A-Finale
Stefan / André (3:0 +27) - Marco / Thomas (3:0 +20)
13:12



B-Finale
Gaby H / Klaus (3:0 +13) - Eva / Jörn (2:1 +12)
7:13



C-Finale
Wolfgang / Emilé (2:1 +11) - Nicole / Fabienne (2:1 +10)
13:7


Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 19.05.2019.
Kommentare und Anregungen bitte an die SV DISBU Online-Redaktion.